Unser Spendenkonto:

PC-Nr. Bank EKI Interlaken:

30-38252-6

Zugunsten:

Solidarität BEO / Osteuropa

Konto:

CH90 0839 3050 0892 8512 1

Schweiz - Bulgarien

             http://www.mfa.bg

Schweiz - Montenegro

Siehe auch unsere Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/solidaritat.schweizosteuropa

 

Aktivitäten 2021

08.06.2021

Alle freuen sich - endlich kann der LKW abgeladen werden. Die Fotos davon findet Ihr unter: Transport ins Altersheim Plovdiv

07.06.2021

Wir sind sauer. Den ganzen Tag haben wir in Plovdiv auf die Verzollung unseres LKW gewartet. Von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr nur warten und rumsitzen. SCHADE! 

02. Juni 2021

Heute laden wir für das Altersheim KSU "Sveti Georgi" in Plovdiv 30 elektrisch verstellbare Pflegebetten mit Matratzen, Nachttischen und vielem mehr:

Unser Fototagebuch seht Ihr unter: Transport ins Altersheim Plovdiv

22. April 2021

Der Seniorenpark Weissenau in Unterseen hat für uns viele Rollstühle, Rollatoren und Toilettenstühle zur Seite gelegt, welche wir heute abholen durften.

09. April 2021

Die Angestellten der Stiftung Alpbach in Meiringen haben neue Personalbekleidung bekommen. Die gebrauchten Sachen, die immer noch sehr schön aussehen, durften wir heute abholen. Gerne werden wir sie zu gegebener Zeit ausliefern.

02. April 2021

Unser Material ist in Levski eingetroffen. 

Die Bilder sowie bereits erschienene Zeitungsartikel seht Ihr unter: Transport nach Levski

30.03.2021

Heute laden wir einen LKW für das Krankenhaus MBAL Levski EOOD. 33 elektrisch verstellbare Pflegebetten, 35 Matratzen, 25 Nachttische und vieles mehr konnten wir nach Levski liefern.

Unser Fototagebuch findet Ihr unter: Transport nach Levski

23.03.2021

Es freut uns sehr, die nächste positive Rückmeldung - diesmal vom Spital MBAL Dobrich AD - mit Euch teilen zu dürfen. So macht helfen Spass. Unser Herz hüpft, "unser" geliefertes Material so wunderbar im Einsatz zu sehen.

Sehr Euch die Bilder sowie das schöne Schreiben dazu an unter: Transport nach Dobrich

15.03.2021

In der Reha- und Kurklinik Eden in Oberried b. Brienz galt es heute, 50 Matratzen abzuholen. Die können wir super für unseren nächsten Transport nach Levski gebrauchen. Herzlichen Dank.

11.03.2021

Am 8. August 2020 hat Frau Ursula Grädel, welche für die Koordination der Hilfsgüter im Verein Rumänienhilfe zuständig ist, zusammen mit Oliver Dux und seiner Frau, welche für das Hilfswerk "Licht ihn Osten" tätig sind, Material bei uns im Lager abgeholt. Nun hat uns Ursi Fotos zur Verfügung gestellt. Darauf können wir sehen, dass die abgeholten Sachen ihrer Bestimmung zugeführt wurden und in Rumänien im Einsatz sind.

09.03.2021

Auch vom Spital in Sliven haben wir Fotos bekommen. Es macht Spass zu sehen, wir schön unsere Betten montiert wurde und sogar auf der Intensivstation im Einsatz stehen. 

Die Fotos mit dem entsprechenden Bericht seht Ihr unter: Transport nach Sliven

05.03.2021

Das Spital in Yambol, welchem wir Ende Oktober 2020 einen LKW voll Material geliefert haben, hat uns Fotos zugeschickt. Darauf können wir gut sehen, dass unsere Betten und auch alles Andere Material im Einsatz steht.

Die Fotos seht Ihr unter: Transport nach Yambol

04. März 2021

Das Luzerner Kantonsspital in Sursee hat uns benachrichtigt, dass wir bei Ihnen 30 Matratzen abholen können. Diese Fahrt haben wir natürlich gerne gemacht. Vielen Dank.

25. Februar 2021

Zum ersten Mal konnten wir im Alters- und Pflegeheim Landblick in Beitenwil Material abholen. Über 80 wunderschöne Stühle, Tische, ein Coiffeurstuhl mit Becken sowie div. Gehhilfen durften wir abholen. Herzlichen Dank.

23. Februar 2021

Heute kommen unsere restlichen Betten vom Bürgerspital Solothurn wieder zurück an unser Lager. 61 Betten wurden mit 2 LKW's transportiert. Wir danken dem Bürgerspital Solothurn, dass sie tatkräftig mitgeholfen haben. 

16. Februar 2021

Auch dieses Jahr hat das Spital in Frutigen wieder Material für uns parat. Diesmal sind es Matratzen, div. Bett- und Personalwäsche sowie Rollstühle und Gehhilfen. Wir freuen uns.

11. Februar 2021

Heute waren wir unterwegs in die Zentralwäscherei Solothurner Spitäler AG in Zuchwil, wo wir 8 Kisten Personal- und Bettwäsche abholen durften. Anschliessend gab es im Alters- und Pflegeheim Redernweg in Biel 6 Nachttische, Rollstühle und Rollatoren zum abholen. Und zu guter Letzt konnten wir noch im Alters- und Pflegeheim Rialto in Leissigen 30 Säcke mit diversen Textilien abholen. Alles haben wir in unser Lager in Kien gebracht. Herzlichen Dank für das gespendete Material.

9. Februar 2021

Damit unser Lager wieder aufgeräumt aussieht, müssen die Betten, die wir im Bürgerspital Solothurn geholt haben, wieder transportgerecht gestapelt werden. Unsere Vereinsmitglieder Monika Nägeli und Werner Thöni haben tatkräftig mitgeholfen. Danke Monika und Werner!

2. Februar 2021

Heute haben wir 56 elektrisch verstellbare Pflegebetten, welche wir im März 2020 wegen dem Beginn der Coronakrise ans Bürgerspital Solothurn ausgeliehen haben, an unser Lager zurückgeholt.

27. Januar 2021

Nachdem wir am 20. Februar im Bürgerspital Solothurn gemeinsam mit Thomas Tschirren die Lage für einen weiteren Bettenrücktransport besichtigt haben wurde entschieden, am 2. Februar einen weiteren Rückschub zu wagen. Da es kurz zuvor ergiebig geschneit hat erklärte sich unser Vereinsmitglied Werner Thöni bereit, mit seiner privaten Schnee-schleuder unseren Vorplatz zu räumen. Dieses Angebot nahmen wir natürlich gerne an. Vielen Dank Werner! Den Rest erledigte dann am 1. Februar Res mit dem Stapler.

16. Januar 2021

Unser Vereinsmitglied Bernhard Bühler durfte bei einem ihm bekannten Arzt, der seine Praxis altershalber auflöst, diverse Sachen abholen. Gerne haben wir das Material entgegen genommen und bis zum nächsten Transport eingelagert.

11. Januar 2021

Wir beginnen das Jahr mit zwei Besichtigungen:

Die erste ist in einem privaten Altersheim in Kirchdorf, welches Ende Januar aufgelöst wird. Leider hat sich am Tag darauf heraus-gestellt, dass das Material bereits vergeben ist.

Die zweite Besichtigung war im Alters- und Pflegeheim Landblick in Grosshöchstetten. Da sieht es im Moment gut aus, dass wir ca. Ende April etwa 40 elektrisch verstellbare Pflegebetten abholen dürfen. Wir bleiben in Kontakt.